Presse

Hier finden Sie die Artikel aus der Lokalpresse mit Bezug zum AKHNR.

Wir können natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.
Wir freuen uns, wenn Sie einen Artikel kennen, den wir übersehen haben!
Senden Sie ihn uns einfach zu – Vielen Dank im Voraus!

Viel Spaß beim Stöbern!

„Stadt Rodgau und ihre Bürger feiern 40 Jahre Stadtrechte“ – Heimatvereine mit gemeinsamer Ausstellung - Artikel in der Rodgau-Post vom 05.09.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!
„Erstes gemeinsames Projekt aller Heimatvereine“ - Artikel in der Rodgau-Zeitung vom 05.09.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse! Mit freundlicher Genehmigung der Rodgau-Zeitung!
„40 Jahre Stadtrechte: Plakat-Ausstellung ermöglichte Zeitreise durch Rodgau“ - Artikel in der Dreieich-Zeitung vom 04.09.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!
„40 Jahre Stadtrechte Rodgau: Facetten einer lebendigen Stadt“ - Artikel der Offenbach-Post auf OP-Online.de vom 02.09.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!
Zwölf Kräuter zu Mariä Himmelfahrt - Artikel der Offenbach-Post auf OP-Online.de vom 04.09.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!
„Mit der Schultüte auf Schulbank anno dazumal“ - Artikel in der Rodgau-Post vom 08.08.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!
„Fetzige Musik im Seniorenalter“ - Artikel in der Rodgau-Post vom 20.06.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse! Mit freundlicher Genehmigung der Rodgau-Post! Hier geht’s zum E-Paper der Rodgau-Post.
„Jubiläumsblasmusik begeistert“ - Artikel in der Rodgau-Zeitung vom 19.06.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse! Mit freundlicher Genehmigung der Rodgau-Zeitung!
„’Rodgauer Blasmusik‘ spielt im Museumshof zum Geburtstag“ - Artikel der Offenbach-Post auf OP-Online.de vom 20.06.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse! Klicken Sie auf das Bild und sie gelangen direkt zum Artikel! Mit freundlicher Genehmigung der Offenbach-Post!