Ortsvereinsschießen 2019 – Wir machen mit!

Der Schützenclub Gamsbock 1954 e.V. veranstaltet auch 2019 wieder sein traditionelles Vereinsschießen.

Am Sonntag, den 27. Oktober, sind alle Nieder-Röder Vereine und Gruppierungen aufgerufen, sich am Wettschießen im Schützenhaus Gamsbock zu beteiligen.

Geschossen wird mit einem Luftgewehr, aufgelegt. Also so ähnlich wie auf dem Jahrmarkt nur endlich einmal mit einem Gewehr, das wirklich geradeaus schießt. 😉

Ortsvereinsschießen 2019 – Flyer für die Mitglieder des AKHNR
©AKHNR

Ab 9:30 Uhr dürfen die Interessierten auflaufen und jede und jeder kann mitmachen. Gewertet werden am Ende die vier besten Schützen. Die Siegerehrung wird ab ca. 17:00 Uhr stattfinden. Wenn Ihr in mehreren Vereinen Mitglied seid und für mehrere Gruppen antreten wollt, ist das auch völlig in Ordnung.

Pro Starter wird ein Startgeld von 2,00 € erhoben.
Wenn Ihr für den AKHNR antretet, übernimmt der Verein diese Kosten.
Für Speisen und Getränke vor Ort sorgt der Schützen­verein.

Eine Abordnung des Heimatvereins wird auf alle Fälle dabei sein, schließt Euch einfach spontan an, oder meldet Euch auch gern im Vorfeld bei Fragen per Telefon oder E-Mail bei Günther Keller oder Frank Stoffels.

E-Mail-Adresse: info@heimatverein-nieder-roden.de

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Weitere Informationen findet Ihr hier:
https://sc-gamsbock-rollwald.de/event/ortsvereineschiessen-2/

[wpp_views_count]