Der Kerbumzug

Ein Beitrag zur Nirreräirer Kerb 2023

Die Kinder der Kita Otzbergstraße befestigen ihr Kerbwünsche an der Baumkrone. ©AKHNR/EGE

Der erste Punkt im Kerbkalender seit einigen Jahren der Kerbumzug am Kerbfreitag.

Dabei ziehen die Kerbbursche und Kerbmädsche durch den Ort um die Bevölkerung auf das anstehende Festwochenende hinzuweisen. Mit dabei sind viele Schaulustige und nach Möglichkeit die Kinder der örtlichen Kindergärten. Sie haben sich gut vorbereitet und am Kerbbaum ihre Wünsche für die Kerb befestigt. Mit den bunten, flatternden Papierstreifen sieht die Baumkrone besonders festlich aus.

Über die Jahre gab es immer mal wieder unterschiedliche Verlaufsrouten.

Den Verlauf für dieses Jahr finden Sie hier:

Der Verlauf des Nieder-Röder Kerbumzuges 2023. ©AKHNR/FMA

Der Kerbumzug wird organisiert durch den Kerbverein Nieder-Roden e. V.
Wir können daher keine Gewähr für die Umzugsroute übernehmen!


Beitrag 81 mal aufgerufen in den letzten 365 Tagen.