Kerb feiern bei Familie Schrod – und Gutes tun

Ein Beitrag zur Nirreräirer Kerb 2023

Seit die Kerb wieder im alten Ortskern von Nieder-Roden stattfindet, ist Familie Schrod in der Ober-Rodener-Straße 49 ein fester Bestandteil der Feier.

War es zu Beginn, im Jahr 1997, nur ein Tag Beteiligung, wurden daraus im Laufe der Jahre zwei Tage, bis Wolfgang und Andreas Schrod schließlich von Kerbsamstag bis zum Ausklang am Montagabend ihre Pforten für Besucher öffneten. Und so ist es auch heute noch.

Drei Solisten der Mainzer Hofsänger: Stefan, Andreas und Frank. ©Mainzer Hofsänger

Die Mainzer Hofsänger

Kerbsonntag
10. September 2023
17:00 Uhr

in der Scheune Schrod
Ober-Rodener-Straße 49
63110 Rodgau – Nieder-Roden

Terminhinweis zur Kerb 2023 bei Fam. SChrod

Musikalisch wurde die Kerb in und hinter der Scheune ab 1997 von DJ Hufi begleitet. Einige Jahre später übernahm die musikalische Begleitung DJ Michy, der mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist, aus der Ober-Rodener-Straße.

Die Begleitung wechselte immer mal wieder. So war im Laufe der Jahre am Samstagabend auch schon Blasmusik live in der Scheune zu hören.

Durch Corona mussten auch wir 2 Jahre Pause machen. Doch danach ging es mit der Kerb wie gewohnt weiter.

Im vergangenen Jahr hat Andreas Schrod ein musikalisches Highlight nach Rodgau geholt. Drei Solisten der Mainzer Hofsänger unterhielten die Gäste in der Scheune mit ihren markanten Stimmen. Auch dieses Jahr freuen wir uns, dass die Stimmen aus Mainz am Kerbsonntag bei uns wieder zu hören sind.

So eine Veranstaltung kann man als Familie allein nicht stemmen. Ohne die Hilfe und Unterstützung von Freunden, Bekannten und dem Gesangverein Sonntag-Verein wäre das nicht möglich.

Und das Wichtigste zum Schluss: die Einnahmen der Veranstaltung von Wolfgang und Andreas Schrod werden an das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen (Pfalz) gespendet werden. Wer mit uns ein paar schöne Stunden erlebt, tut damit also auch noch etwas Gutes!

Alle Einnahmen für einen guten Zweck! Familie Schrod spendet an das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen (Pfalz). Silvia und ihr Bruder Andreas bei der symbolischen Scheckübergabe 2015.
Weitere Infos unter: https://www.kinderhospiz-sterntaler.de/
©Fam. Schrod

Unser Speisenangebot zur Kerb

Samstag

Die Speisekarte am Samstag bietet:

  • Wurstsalat mit Bratkartkoffeln
  • Handkäs mit Musik
  • Presskopp-Weck
  • Rindswürstchen
  • Schweinewürstchen

Sonntag

Weiter geht’s am Sonntag.
Deftig – lecker bieten wir an:

  • Grillhaxe mit hausgemachtem Kartoffelsalat
  • Grillbauch
  • Hackbraten
  • Wildgulasch mit Spätzle
  • Presskopp-Weck
  • Rindswürstchen
  • Schweinewürstchen

und zur Kaffee-Zeit selbstgebackene Kuchen und Kaffee


Montag

Traditionelles Kerb-Essen am Montag:

  • Rippchen mit Kraut und Brot
  • Hausmacher Wurstplatte
  • Presskopp-Weck
  • Rindswürstchen
  • Schweinewürstchen

Beitrag erstellt mit freundlicher Genehmigung von Familie Schrod.
Vielen Dank!


Beitrag 181 mal aufgerufen in den letzten 365 Tagen.