Schlagwort: museum

Heringsessen des AKHNR am Aschermittwoch - Symbolbild

Erinnerung: Heringsessen 2022

Der AKHNR bietet sein traditionelles Heringsessen am Aschermittwoch auch in diesem Jahr wieder an. Aufgrund der Corona-Pandemie aber To-Go.

Weiterlesen

Heringsessen des AKHNR am Aschermittwoch - Symbolbild

Heringsessen 2022 – zum Mitnehmen (To-Go) – Jetzt anmelden!

Der AKHNR bietet sein traditionelles Heringsessen am Aschermittwoch auch in diesem Jahr wieder an. Aufgrund der Corona-Pandemie aber To-Go.

Weiterlesen

blank

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

am Mittwoch, den 29. September 2021, um 19:30 Uhr
im Heimatmuseum Nieder-Roden
Schulstraße 32
63110 Rodgau, Nieder-Roden

Näheres gibt es hier…

Weiterlesen

Heringsessen des AKHNR am Aschermittwoch - Symbolbild

Heringsessen 2021 – zum Mitnehmen (To-Go) – Jetzt anmelden!

Der Arbeitskreis für Heimatkunde Nieder-Roden e. V. (AKHNR) bietet sein traditionelles Heringsessen am Aschermittwoch auch in diesem Jahr wieder an. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Essen leider nicht gemeinsam im Heimatmuseum stattfinden. Stattdessen bieten die Mitglieder des Vereins Kartoffeln und Heringssalat, nach altem Nieder-Röder Rezept, zum Mitnehmen (To-Go) an. Eine Portion kostet wie gehabt 7,00 …

Weiterlesen

blank

Corona-Update vom 20.12.2020

Heimatmuseum noch geschlossen!

Noch immer hat uns die Pandemie fest im Griff. Deshalb haben wir aktuell leider keine Möglichkeit das Heimatmuseum zu öffnen. Auch die gemeinschaftlichen Vereinsaktivitäten ruhen weitgehend.

Weiterlesen

blank

Mit neuer Jahresausstellung ins Museumsjahr 2020! – Rollwald im Fokus

Am 15. März wird die Ausstellung eröffnet. Titel: „Zweimal hingeschaut“
Bilder aus Rollwald – von vorgestern, gestern und heute

Weiterlesen

blank

Heringsessen 2020 – Jetzt anmelden!

Am Aschermittwoch, den 26. Februar 2020, treffen wir uns um 18:00 Uhr im Heimatmuseum Nieder-Roden zum alljährlichen Heringsessen.

Weiterlesen

blank

„Heimatverein in Nieder-Roden holt Filmnacht nach“

Artikel der Offenbach-Post auf OP-Online.de vom 07.11.2019. Wir bedanken uns herzlich für die Berichterstattung der Presse!

Weiterlesen